Wettervorhersage 05.06.2022

Kemel:

In der Nacht zum Sonntag ist es bedeckt mit einzelnen Aufhellungen. Tagsüber besteht die Möglichkeit zur Bildung lokaler Gewitter und Schauern. Die Sonne kann sich kaum durchsetzen. Es wird sicher Niederschlag erwartet, die Wahrscheinlichkeit übersteigt 95%. Es werden Temperaturen mit einem Tageshöchstwert bis zu 20 °C erwartet. In der Nacht zum Sonntag weht eine leichte Brise (7 bis 12 km/h). Im Tagesverlauf weht eine schwache Brise (12 bis 20 km/h). Zeitweise treten Böen mit bis zu 39 km/h auf. Der Wind kommt nachts sowie morgens aus Osten und nachmittags aus Süd-West. Die Wettervorhersage in Kemel für Sonntag ist etwas wechselhaft und kann abweichen oder schwanken.

Hessen:

Hessen liegt im Bereich einer Tiefdruckzone, die sich von Westeuropa bis nach Süddeutschland erstreckt. Damit verstärkt sich von Südwesten der Zustrom feuchtwarmer Luftmassen zunächst noch, bevor am Montag hinter einer Kaltfront kühlere Meeresluft herangeführt wird.


Gewitter/Starkregen:
Von Süden sich allmählich nordwärts ausbreitende teils kräftige Schauer oder Gewitter mit Starkregen möglich. Dabei stellenweise um 20 l/qm, lokal begrenzt und vereinzelt auch um 30 l/qm ( Unwetter ) sowie Hagel um 2 cm. Als weitere Begleiterscheinungen im Verlauf stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8) oder auch Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9). Zum Abend hin von Süden nachlassend und nachfolgend nordwärts abziehend. Rückseitig nur noch vereinzelt Schauer und Gewitter. In der Nacht dann allgemein abklingend.


Heute Vormittag von Süden her wechselnde bis starke Bewölkung und sich ausbreitender schauerartiger Regen, im Verlauf auch teils kräftige Gewitter. Dabei vereinzelt Unwettergefahr durch heftigen Starkregen. Am Abend allmählich nordwärts abziehend und nur noch vereinzelte Schauer oder Gewitter. Höchstwerte meist 22 bis 25 Grad, auf den Bergen um 20 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Ost, bis zum Abend auf Südwest drehend. Bei Gewittern stürmische Böen oder Sturmböen.
In der Nacht zum Montag nordostwärts abziehende Schauer und Gewitter. Dann teils locker, teils stark bewölkt, örtlich Nebel. Kaum noch Schauer. Tiefstwerte 15 bis 11 Grad.


Wettervorhersage:

Am Montag teils heiter, teils stark bewölkt. Ab dem Nachmittag vereinzelte Schauer oder kurze Gewitter. Höchstwerte 21 bis 24 Grad, im Bergland um 19 Grad. In den Hochlagen um 19 Grad. Schwacher, tagsüber mäßiger Südwest- bis Westwind mit frischen bis starken Böen, im Bergland und bei Schauern Windböen.
In der Nacht zum Dienstag wechselnd bewölkt und örtlich Schauer. Abkühlung auf 15 bis 11 Grad, in den Hochlagen bis auf 10 Grad.


Aktuelle Wetterwarnungen: Keine

Aktuelle Warnlage Deutschland:

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 05.06.2022, 08:05 Uhr

Starke Gewitter in Baden-Württemberg und im Südwesten von Bayern. Ab Mittag schwere Gewitter (Vorabinformation Unwetter) in Bayern, Südthüringen sowie in Südwestsachsen.


Sonne: 05:18 Uhr – ▼ 21:34 Uhr

Mond: 10:20 Uhr – ▼ 01:40 Uhr

UV – Index: UV 2

Aktuelle Temperatur 08:47 Uhr: 16.1 °C

Aktueller Druck 08:47 Uhr: 0995 hpa

Aktuelle Windgeschwindigkeit 08:19 Uhr: 6 km/h




Quelle: Meteoblue & DWD

Wettervorhersage 04.06.2022

Kemel:

In der Nacht zum Samstag bleibt es bedeckt. Die Wolken lockern zu Tagesbeginn etwas auf, aber es bleibt bewölkt. Samstagnachmittag werden einzelne Wolken erwartet. Die Sonne ist nur vereinzelt sichtbar. Die Temperaturen erreichen Tageshöchstwerte um 25 °C. In der Nacht zum Samstag weht ein leiser Zug (1 bis 7 km/h). Am Tag weht eine leichte Brise (7 bis 12 km/h). Vereinzelt treten Böen mit bis zu 20 km/h auf. Der Wind kommt nachts aus Norden und tagsüber aus Nord-Ost. Die Wettervorhersage in Kemel für Samstag ist stabil und sollte zutreffen.

Hessen:

Heute gelangt am Rande einer Hochdruckzone von Nordwest- bis Mitteleuropa mit nordöstlicher Strömung in die Nordhälfte etwas trockenere Luft. Zum Sonntag verstärkt sich von Südwesten mit Tiefausläufern der Zustrom feuchtwarmer und zu Gewittern neigender Luft erneut.


Gewitter/Starkregen:
Am Nachmittag und Abend im Süden besonders über dem Bergland einzelne Schauer oder Gewitter möglich. Dabei lokal eng begrenzt Starkregen 15 bis 25 l/qm in kurzer Zeit möglich. Dazu steife bis stürmische Böen 55 bis 70 km/h (Bft 7 bis 8), aus Nordost.
Ab Sonntagmorgen von Südwesten erneut kräftige Gewitter. Dann ansteigendes Unwetterpotenzial v.a. bezüglich des Starkregens. Dabei lokal 25 bis 40 l/qm binnen kurzer Zeit sowie Hagel mit einer Korngröße um 2 cm möglich. Als weitere Begleiterscheinungen im Verlauf stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8) oder auch
Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9).


Heute Vormittag wolkig, vereinzelt Nebel. Tagsüber in der Nordhälfte längere Zeit heiter und meist niederschlagsfrei. Nach Süden sowie im Bergland ab dem Mittag und Nachmittag bei kompakten Quellwolken vereinzelt Schauer oder Gewitter mit Starkregengefahr, bevorzugt im Bergland. Höchstwerte von Nord nach Süd 22 bis 28 Grad, im höheren Bergland um 20 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordost bis Ost. Bei Gewittern stürmische Böen.
In der Nacht zum Sonntag abklingende Schauer und Gewitter. Dann wolkig bis gering bewölkt. Ausgangs der Nacht im äußersten Süden und Südwesten Bewölkungsaufzug, meist noch trocken. Tiefstwerte 17 bis 10 Grad.


Wettervorhersage:

Am Sonntag von Südwesten her wechselnd bis starke Bewölkung mit Schauern und teils kräftigen Gewittern. Lokal Unwettergefahr durch heftigen Starkregen. Höchstwerte 23 bis 26 Grad, auf den Bergen um 20 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Ost, bis zum Abend aus Südwest drehend. Bei Gewittern stürmische Böen oder Sturmböen.
In der Nacht zum Montag nordostwärts abziehende Schauer und Gewitter. Dann teils locker, teils stark bewölkt, örtlich Nebel. Meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte 15 bis 11 Grad.



Aktuelle Wetterwarnungen: Keine

Aktuelle Warnlage Deutschland:

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 04.06.2022, 07:10 Uhr

Einzelne Gewitter im Südwesten.


Sonne:05:19 Uhr – ▼ 21:33 Uhr

Mond: 09:11 Uhr – ▼ 01:13 Uhr

UV – Index: UV 6

Aktuelle Temperatur 08:50 Uhr: 19.8 °C

Aktueller Druck 08:50 Uhr: 0999 hpa

Aktuelle Windgeschwindigkeit 08:50 Uhr: Keine Angaben




Quelle: Meteoblue & DWD

Wettervorhersage 03.06.2022

Kemel:

In der Nacht und am Nachmittag ist es bedeckt mit einzelnen Aufhellungen. Zu Tagesbeginn werden einzelne Wolken erwartet. Die Sonne kommt zeitweise durch. Es wird ein hohes Niederschlagsrisiko um die 70% erwartet. Die Temperaturen steigen auf einen Tageshöchstwert um 25 °C. Am Freitag weht eine leichte Brise (7 bis 12 km/h). Zeitweise treten Böen mit bis zu 21 km/h auf. Der Wind kommt nachts sowie morgens aus Osten und nachmittags aus Süd-Ost. Die Wettervorhersage in Kemel für Freitag ist etwas wechselhaft und kann abweichen oder schwanken.

Hessen:

Zunächst ist noch schwacher Hochdruckeinfluss wetterwirksam, bevor ab dem Mittag auf der Vorderseite eines Tiefdruckkomplexes über Südwesteuropa feuchtwarme Luft bis nach Hessen geführt wird. Dabei soll sich eine Luftmassengrenze über dem Land ausbilden.


Gewitter mit Starkregen (lokal Unwetter):
Ab dem späten Nachmittag von Südwesten besonders in der Südhälfte örtliche Gewitter, vereinzelt mit Starkregen zwischen 15 bis 25 l/qm in kurzer Zeit, starke bis stürmische Böen zwischen 55 und 70 km/h (Bft 7-8) aus Ost bis Süd und kleinkörniger Hagel. Lokal eng begrenzt heftiger Starkregen mit Mengen zwischen 25 und 35 l/qm (Unwetter) gering wahrscheinlich. Im Laufe der Nacht zum Samstag abklingend und allenfalls noch örtliche Schauer.


Nebel:
In der Nacht zum Samstag örtlich Nebel, vereinzelt mit Sichtweiten von unter 150 Metern.



Heute zunächst heiter bis wolkig und trocken. Am späten Nachmittag besonders im Süden aufkommende dichtere Quellbewölkung mit Schauern und teils kräftigen Gewittern, lokal dann Unwettergefahr durch heftigen Starkregen. Höchstwerte 23 Grad im Norden bis 28 Grad im Süden, auf den Bergen um 20 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Ost, bei Gewittern starke bis stürmische Böen aus Ost bis Süd.
In der Nacht zum Samstag zunächst noch Schauer und Gewitter, in der Nacht abklingend und allenfalls noch letzte Schauer. Dann wechselnd bewölkt und örtlich Nebel. Tiefstwerte zwischen 16 und 12 Grad.


Wettervorhersage:

Am Samstag teils heiter, teils stärker bewölkt. Nur vereinzelt Schauer oder Gewitter, vielerorts trocken. Höchstwerte von Nord nach Süd 22 bis 28 Grad, im höheren Bergland um 20 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordost bis Ost. Bei Gewittern stürmische Böen.
In der Nacht zum Sonntag abklingende Schauer und Gewitter. Dann wolkig bis gering bewölkt. Ausgangs der Nacht im äußersten Süden neue aufkommende Schauer und örtliche Gewitter. Tiefstwerte 17 bis 10 Grad.


Aktuelle Wetterwarnungen: Keine

Aktuelle Warnlage Deutschland:

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 03.06.2022, 07:00 Uhr

Zurzeit keine Warnungen aktiv.


Sonne:05:19 Uhr – ▼ 21:32 Uhr

Mond: 08:05 Uhr – ▼ 00:37 Uhr

UV – Index: UV 6

Aktuelle Temperatur 08:09 Uhr: 13.7 °C

Aktueller Druck 08:09 Uhr: 1000 hpa

Aktuelle Windgeschwindigkeit 07:39 Uhr: 5 km/h




Quelle: Meteoblue & DWD

Wettervorhersage 02.06.2022

Kemel:

In der Nacht zum Donnerstag bleibt das Wetter klar, aber während des Tages werden einzelne Wolken erwartet. Es bleibt großteils sonnig, zeitweise auch Wolken. Die Temperaturen steigen auf einen Tageshöchstwert um 20 °C. Der UV-Index beträgt 7. Es sollte auf Sonnenschutz geachtet werden. In der Nacht bis zum Mittag weht ein leiser Zug (1 bis 7 km/h). Am Nachmittag weht eine leichte Brise (7 bis 12 km/h). Zeitweise treten Böen mit bis zu 22 km/h auf. Der Wind kommt nachts aus Nord-West, morgens aus Nord-Ost und nachmittags aus Osten. Die Wettervorhersage in Kemel für Donnerstag ist sehr stabil und es wird eine hohe Treffsicherheit angenommen.

Hessen:

Von Südwesten wird zunehmend mäßig warme Meeresluft nach Hessen geführt, die am heutigen Donnerstag unter schwachen Hochdruckeinfluss gelangt und am Freitag zu Gewittern neigt.


Bis zum Freitagmittag sind voraussichtlich keine warnwürdigen Ereignisse zu erwarten. Ab
Freitagnachmittag örtlich Unwettergefahr.

Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf heiter, im äußersten Norden zeitweise wolkig, im Süden auch teils sonnig. Niederschlagsfrei. Höchstwerte 19 bis 24 mit den höchsten Werten im Süden, in den Hochlagen um 17 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Nordost.
In der Nacht zum Freitag überwiegend gering bewölkt. Niederschlagsfrei. Tiefstwerte 14 bis 10 Grad im Süden und 10 bis 7 Grad im Norden.


Wettervorhersage:

Am Freitag heiter bis wolkig, von Südwesten her wechselnd bewölkt. Insbesondere am Nachmittag und Abend vereinzelt teils kräftige Schauer und Gewitter, örtlich Unwetter durch Starkregen möglich. Höchstwerte zwischen 22 und 27 Grad, auf den Bergen um 19 Grad. Meist schwacher bis mäßiger Wind um Ost, bei Gewittern teils stürmische Böen.
In der Nacht zum Samstag wechselnd bewölkt und allmählich abklingende Schauer oder Gewitter. Örtlich Nebel. Tiefstwerte zwischen 15 und 12 Grad.


Aktuelle Wetterwarnungen: Keine

Aktuelle Warnlage Deutschland:

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Donnerstag, 02.06.2022, 08:02 Uhr

Verbreitet Windböen in Schleswig-Holstein und der nordfriesischen Küste.



Sonne:05:20 Uhr – ▼ 21:31 Uhr

Mond: 07:07 Uhr – ▼ 24:00 Uhr

UV – Index: UV 7

Aktuelle Temperatur 08:45 Uhr: 14.7 °C

Aktueller Druck 08:45Uhr: 1003 hpa

Aktuelle Windgeschwindigkeit 08:45 Uhr: Keine Angaben




Quelle: Meteoblue & DWD

Wettervorhersage 01.06.2022

Kemel:

In der Nacht zum Mittwoch ist es bedeckt mit einzelnen Aufhellungen. Am Tag lockern die Wolken aber auf. Sonne und Wolken wechseln sich ab. Die Temperaturen erreichen Tageshöchstwerte um 19 °C. In der Nacht zum Mittwoch weht ein leiser Zug (1 bis 7 km/h). Am Tag weht eine schwache Brise (12 bis 20 km/h). Zeitweise treten Böen mit bis zu 38 km/h auf. Der Wind kommt aus Westen. Die Wettervorhersage in Kemel für Mittwoch ist sehr stabil und es wird eine hohe Treffsicherheit angenommen.

Hessen:

Mit einer westlichen Strömung wird mäßig warme Meeresluft nach Hessen geführt, welche in der Folge unter schwachen Hochdruckeinfluss gerät. Im Norden sorgt ein in höheren Luftschichten ausgeprägtes Tief allerdings noch für einen leicht wechselhaften Wettercharakter.


Gewitter:
Am Nachmittag und am Abend im äußersten Norden vereinzelte Gewitter nicht ganz ausgeschlossen. Dabei lokal eng begrenzt Starkregen um 15 l/qm in kurzer Zeit, kleinkörniger Hagel sowie starke bis stürmische Böen zwischen 55 und 70 km/h (Bft 7 bis 8). Im Laufe des Abends wieder abklingend.


Nebel:
Heute am frühen Morgen noch ganz vereinzelt, im Laufe der Nacht zum Donnerstag streckenweise Nebel, vereinzelt mit Sichtweiten unter 150m, insbesondere in
Flussniederungen.


Heute heiter, im Norden zeitweise wolkig. Weitgehend niederschlagsfrei, nur im Norden vor allem nachmittags und abends einzelne Schauer, vereinzelt im äußersten Norden kurze Gewitter nicht ganz ausgeschlossen. Erwärmung auf 17 bis 20 Grad im Norden, 20 bis 24 Grad im Süden, in Hochlagen um 15 Grad. Mäßiger Wind um West, bei Gewittern örtlich starke bis stürmische Böen möglich.
In der Nacht zum Donnerstag gebietsweise locker bewölkt, teils auch klar. Meist niederschlagsfrei. Streckenweise Dunst oder Nebel. Tiefsttemperatur 9 bis 4 Grad mit den tiefsten Werten im Norden und in Hochlagen.


Wettervorhersage:

Am Donnerstag heiter, im äußersten Norden zeitweise wolkig, im Süden auch teils sonnig. Niederschlagsfrei. Höchstwerte 19 bis 24, in den Hochlagen um 17 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind um Nordost.
In der Nacht zum Freitag wolkig bis gering bewölkt. Ausgangs der Nacht im äußersten Südwesten eventuell erste Schauer oder Gewitter. Tiefstwerte 13 bis 10 Grad im Süden und 10 bis 7 Grad im Norden.


Aktuelle Wetterwarnungen: Keine

Aktuelle Warnlage Deutschland:

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Mittwoch, 01.06.2022, 07:00 Uhr

Örtlich Gewitter im Norden. Stellenweise Nebel in der Mitte und im Süden.


Sonne:05:21 Uhr – ▼ 21:30 Uhr

Mond: 06:18 Uhr – ▼ 23:51 Uhr

UV – Index: UV 5

Aktuelle Temperatur 07:28 Uhr: 11.7 °C

Aktueller Druck 07:28 Uhr: 0996 hpa

Aktuelle Windgeschwindigkeit 07:28 Uhr: Keine Angaben




Quelle: Meteoblue & DWD

Wettervorhersage 31.05.2022

Kemel:

In der Nacht zum Dienstag ist es bedeckt mit einzelnen Aufhellungen. Am Morgen lockern die Wolken aber auf. Nachmittags ist das Wetter wechselhaft klar mit gelegentlichen Schauern. Die Sonne kommt zeitweise durch. Das Niederschlagsrisiko ist mässig (40%). Die Temperaturen steigen auf einen Tageshöchstwert um 18 °C. In der Nacht und während des Tages weht eine leichte Brise (7 bis 12 km/h). Vereinzelt treten Böen mit bis zu 33 km/h auf. Der Wind kommt nachts aus Osten, morgens aus Süd-Ost und nachmittags aus Nord-West. Die Wettervorhersage in Kemel für Dienstag ist etwas wechselhaft und kann abweichen oder schwanken.

Hessen:

Mit einer westlichen bis südwestlichen Strömung wird zunehmend wärmere und feuchtere Luft nach Hessen geführt. Ein Tief in höheren Luftschichten sorgt dabei für einen leicht wechselhaften Wettercharakter.


Gewitter:
Ab dem Mittag insbesondere nördlich des Mains von Westen aufkommende örtliche Gewitter, lokal mit Starkregen um 15 l/qm in kurzer Zeit, kleinkörnigem Hagel sowie starken bis stürmischen Böen zwischen 55 und 70 km/h (Bft 7 bis 8), meist aus West. Am Abend nachlassend, in der ersten Nachthälfte zum Mittwoch gänzlich abklingend.


Heute wolkig, nach Süden zu auch heiter. Im Tagesverlauf Schauer, örtlich auch kurze Gewitter. Schwerpunkt im Bergland sowie nördlich des Mains. Im Süden meist trocken. Höchsttemperatur zwischen 17 bis 20 Grad im Norden und 19 bis 23 Grad im Süden, in Hochlagen um 14 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind, von Ost auf West drehend. Bei Gewittern starke bis stürmische Böen.
In der Nacht zum Mittwoch zunehmend aufgelockert bewölkt. Vor allem in der ersten Nachthälfte im Norden und Osten noch stellenweise Schauer oder vereinzelt kurze Gewitter, im Laufe der Nacht verbreitet niederschlagsfrei, im Norden selten noch ein paar Tropfen Regen. Örtlich flache Dunst- oder Nebelfelder. Abkühlung auf 9 bis 6 Grad, örtlich bis 5 Grad.


Wettervorhersage:

Am Mittwoch heiter, im Norden zeitweise wolkig. Weitgehend niederschlagsfrei, nur im Norden vereinzelte Schauer nicht ganz ausgeschlossen. Erwärmung auf 17 bis 20 Grad im Norden und 20 bis 24 Grad im Süden, in Hochlagen um 15 Grad. Mäßiger Wind um West.
In der Nacht zum Donnerstag gebietsweise locker bewölkt, teils auch klar. Meist trocken. Tiefsttemperatur 10 bis 6 Grad mit den tiefsten Werten im Norden, in Hochlagen um 5 Grad.


Aktuelle Wetterwarnungen: Keine

Aktuelle Warnlage Deutschland:

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Dienstag, 31.05.2022, 09:03 Uhr

Zurzeit keine Warnungen aktiv.


Sonne:05:21 Uhr – ▼ 21:29 Uhr

Mond: 05:40 Uhr – ▼ 22:55 Uhr

UV – Index: UV 5

Aktuelle Temperatur 10:06 Uhr: 16.1 °C

Aktueller Druck 10:06 Uhr: 0995 hpa

Aktuelle Windgeschwindigkeit 09:39 Uhr: 8 km/h



Quelle: Meteoblue & DWD

Wettervorhersage 30.05.2022

Kemel:

Über den gesamten Tag ist es bedeckt mit einzelnen Aufhellungen. Die Sonne ist nur vereinzelt sichtbar. Es werden Temperaturen mit einem Tageshöchstwert bis zu 14 °C erwartet. In der Nacht zum Montag weht ein leiser Zug (1 bis 7 km/h). Während des Tages weht eine leichte Brise (7 bis 12 km/h). Zeitweise treten Böen mit bis zu 17 km/h auf. Der Wind kommt aus Norden. Die Wettervorhersage in Kemel für Montag ist stabil und sollte zutreffen.

Hessen:

Bei schwachen Luftdruckgegensätzen wird mit einer Nordwestströmung zunächst noch kühle Meeresluft nach Hessen geführt.


Heute und in der Nacht zum Dienstag voraussichtlich keine warnwürdigen Wettererscheinungen.

Heute früh im Norden erst wolkig, am Nachmittag auch dort wie in den anderen Regionen Wechsel aus Sonne und Quellwolken. Einzelne Schauer. Weiterhin kühl bei maximal 15 bis 19 Grad, in Hochlagen um 12 Grad. Schwacher Wind aus West bis Nordwest.
In der Nacht zum Dienstag meist gering bewölkt und abklingende Schauer. Örtlich flache Nebelfelder. Tiefsttemperaturen 8 bis 2 Grad. In Nordhessen in ungünstigen Lagen lokal Frost in Bodennähe.


Wettervorhersage:

Am Dienstag meist heiter, gelegentlich auch wolkig. Im Tagesverlauf örtlich Schauer, vor allem nach Norden und Osten hin vereinzelt auch kurze Gewitter möglich. Höchsttemperatur zwischen 15 Grad in Hochlagen und bis zu 23 Grad an Rhein und Main. Schwacher bis mäßiger Wind aus westlichen Richtungen, bei Gewittern starke Böen.
In der Nacht zum Mittwoch zunehmend aufgelockert bewölkt. Vor allem in der ersten Nachthälfte noch vereinzelt Schauer, danach weitgehend niederschlagsfrei. Abkühlung auf 9 bis 4 Grad.


Aktuelle Wetterwarnungen: Keine

Aktuelle Warnlage Deutschland:

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Montag, 30.05.2022, 06:03 Uhr

Gebietsweise Nebel in Bayern.


Sonne:05:22 Uhr – ▼ 21:28 Uhr

Mond: 05:11 Uhr – ▼ 21:50 Uhr

UV – Index: UV 5

Aktuelle Temperatur 07:15 Uhr: 6.8 °C

Aktueller Druck 07:15 Uhr: 0993 hpa

Aktuelle Windgeschwindigkeit 07:15 Uhr: Keine Angaben




Quelle: Meteoblue & DWD

Wettervorhersage 29.05.2022

Kemel:

Am Sonntag ist es bedeckt mit einzelnen Aufhellungen. Sonne und Wolken wechseln sich ab. Die Temperaturen steigen auf einen Tageshöchstwert um 13 °C. In der Nacht und am Morgen weht eine leichte Brise (7 bis 12 km/h). Am Nachmittag weht eine schwache Brise (12 bis 20 km/h). Zeitweise treten Böen mit bis zu 27 km/h auf. Der Wind kommt aus Norden. Die Wettervorhersage in Kemel für Sonntag ist stabil und sollte zutreffen.

Hessen:

Zwischen einem Hoch bei den Britischen Inseln und einem Tief über Skandinavien wird in einer Nordwestströmung kühle Meeresluft nach Hessen geführt.


Gewitter:
Heute im Tagesverlauf Bildung von Schauern und einzelnen Gewittern, teils mit Windböen bis 60 km/h (Bft 7). Im Laufe des Abends langsam wieder abklingend.



Heute Mittag heiter bis wolkig, im Norden teils stark bewölkt. Dabei von Norden heranziehende Schauer. Im weiteren Tagesverlauf bei teilweise zunehmender Bewölkung Bildung weiterer Schauer und einzelner kurze Gewitter mit starken Windböen. Zum Abend abklingende Gewitterneigung. Höchsttemperatur 13 bis 17 Grad, in Hochlagen 9 bis 12 Grad. Abseits von Schauern und Gewittern schwacher Wind aus Nordwest bis Nord.
In der Nacht zum Montag wolkig, teils aufgelockert bewölkt und anfangs noch einzelne Schauer. Tiefstwerte 7 bis 3 Grad.


Wettervorhersage:

Am Montag im Norden erst wolkig, später verbreitet Wechsel aus Sonne und Quellwolken. Einzelne Schauer, vor allem im Osten und Süden. Weiterhin kühl bei maximal 15 bis 19 Grad, in Hochlagen um 12 Grad. Schwacher Wind aus West bis Nordwest.
In der Nacht zum Dienstag meist gering bewölkt und abklingende Schauer. Örtlich flache Nebelfelder. Tiefsttemperaturen 8 bis 4 Grad. In Nordhessen in ungünstigen Lagen lokal Frost in Bodennähe.


Aktuelle Wetterwarnungen: Keine

Aktuelle Warnlage Deutschland:

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Sonntag, 29.05.2022, 11:10 Uhr

Einzelne, teils starke Gewitter im Süden. Leichter Schneefall in den Hochlagen der Alpen.


Sonne:05:23 Uhr – ▼ 21:26 Uhr

Mond: 04:48 Uhr – ▼ 20:41 Uhr

UV – Index: UV 5

Aktuelle Temperatur 12:28 Uhr: 12.8 °C

Aktueller Druck 12:28 Uhr: 0996 hpa

Aktuelle Windgeschwindigkeit 11:39 Uhr: 3 km/h




Quelle: Meteoblue & DWD

Wettervorhersage 28.05.2022

Kemel:

In der Nacht und während des Tages werden einzelne Wolken erwartet. Die Sonne kommt zeitweise durch. Die Temperaturen erreichen Tageshöchstwerte um 15 °C. In der Nacht zum Samstag weht eine leichte Brise (7 bis 12 km/h). Während des Tages weht eine schwache Brise (12 bis 20 km/h). Vereinzelt treten Böen mit bis zu 35 km/h auf. Der Wind kommt nachts sowie morgens aus Nord-West und nachmittags aus Norden. Die Wettervorhersage in Kemel für Samstag ist stabil und sollte zutreffen.

Hessen:

Zwischen einem Hoch bei den Britischen Inseln und einem Tief über Skandinavien wird mit lebhafter Nordwestströmung kühlere Meeresluft nach Hessen geführt.


Wind:
In Kammlagen des Berglands einzelne Windböen.
Tagsüber im Nordhessischen Bergland auch abseits von Schauern und Gewittern Windböen um 55 km/h (Bft 7) aus Nordwest möglich, abends nachlassend.

Gewitter:
Zunächst im Norden, tagsüber im gesamten Gebiet einzelne kurze Gewitter mit Windböen um 60 km/h, abends abklingend.



Heute wechselnd, teils stark bewölkt. Von Norden durchziehende Regenschauer sowie vereinzelt kurze Gewitter. Temperaturanstieg auf 15 bis 19 Grad, in Hochlagen 10 bis 14 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest, im Bergland und in Schauernähe starke Böen.
In der Nacht zum Sonntag anfangs gering bewölkt, später im Norden dichtere Wolken; dort lokal etwas Regen, sonst niederschlagsfrei. Tiefstwerte 8 bis 4 Grad, im Bergland vereinzelt 2 Grad.


Wettervorhersage:

Am Sonntag im Süden sonnige Abschnitte, sonst wechselnd bis stark bewölkt und erneut aus Nordwesten durchziehende Regenschauer, einzelne kurze Gewitter nicht ausgeschlossen. Höchsttemperatur 13 bis 17 Grad, in Hochlagen 9 bis 12 Grad. Abseits von Schauern und Gewittern schwacher Wind aus Nordwest bis Nord.
In der Nacht zum Montag wolkig, teils auch aufgelockert bewölkt und noch einzelne Schauer. Tiefstwerte 7 bis 3 Grad.


Aktuelle Wetterwarnungen: Keine

Aktuelle Warnlage Deutschland:

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Samstag, 28.05.2022, 08:00 Uhr

Sturmböen an Nord- und Ostseeküste sowie auf Brocken und Fichtelberg. Windböen nordöstlich einer Linie Emsland – Vogtland.


Sonne:05:24Uhr – ▼ 21:25 Uhr

Mond: 04:30 Uhr – ▼ 19:30 Uhr

UV – Index: UV 6

Aktuelle Temperatur 08:32 Uhr: 10.8 °C

Aktueller Druck 08:29 Uhr: 1002 hpa

Aktuelle Windgeschwindigkeit 07:39 Uhr: 2 km/h




Quelle: Meteoblue & DWD

Wettervorhersage 27.05.2022

Kemel:

In der Nacht und am Nachmittag ist es bedeckt mit einzelnen Aufhellungen. Am Vormittag wird es dicht bewölkt und regnerisch. Die Sonne ist nur vereinzelt sichtbar. Es gibt eine nur geringe Niederschlagswahrscheinlichkeit um die 30%. Die Temperaturen steigen auf einen Tageshöchstwert um 16 °C. In der Nacht und am Morgen weht eine schwache Brise (12 bis 20 km/h). Am Nachmittag weht eine mäßige Brise (20 bis 29 km/h). Vereinzelt treten Böen mit bis zu 45 km/h auf. Der Wind kommt nachts sowie morgens aus Westen und nachmittags aus Nord-West. Die Wettervorhersage in Kemel für Freitag ist stabil und sollte zutreffen.

Hessen:

Die Kaltfront eines Tiefs über Skandinavien überquert Hessen südwärts. Dahinter wird mit lebhafter Nordwestströmung kühlere Meeresluft herangeführt.


Wind:
Am Vormittag Windzunahme. Ab dem Mittag hauptsächlich in der Nordhälfte Windböen bis 60 km/h (Bft 7) aus Nordwest. Im Nordhessischen Bergland sowie in Schauernähe einzelne stürmische Böen um 70 km/h (Bft 8) nicht ausgeschlossen. Zum Abend nachlassend.
In der Nacht zum Samstag in Kammlagen des Berglands einzelne Windböen.


Gewitter:
Ab der zweiten Nachthälfte zum Samstag im Norden, Samstag tagsüber im gesamten Gebiet einzelne kurze Gewitter mit Windböen um 60 km/h.


Heute Vormittag viele Wolken. In der Nordhälfte gebietsweise Regen. Am Nachmittag Wechsel aus dichten Quellwolken, sonnigen Abschnitten und einzelnen Schauern. Höchstwerte 18 bis 21 Grad, in den Hochlagen um 15 Grad. Mäßiger und zeitweise stark böiger Wind aus West bis Nordwest, im Nordhessischen Bergland und in Kammlagen einzelne stürmische Böen nicht ausgeschlossen.
In der Nacht zum Samstag gering bewölkt oder klar, zum Morgen im Norden Bewölkungszunahme und Schauer, kurze Gewitter nicht ausgeschlossen, sonst überwiegend niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 8 und 5 Grad.


Wettervorhersage:

Am Samstag wechselnde bis starke Bewölkung. Von Nordwesten durchziehende Regenschauer sowie vereinzelt kurze Gewitter. Temperaturanstieg auf 15 bis 19 Grad, in Hochlagen 9 bis 14 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest, im Bergland und in Schauernähe starke Böen.
In der Nacht zum Sonntag im Norden dichtere Wolkenfelder, im Süden mehr Auflockerungen und meist niederschlagsfrei. Tiefstwerte 7 bis 4 Grad.


Aktuelle Wetterwarnungen: Keine

Aktuelle Warnlage Deutschland:

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst
am Freitag, 27.05.2022, 09:03 Uhr

Verbreitet Sturm- und Windböen in der gesamten Nordhälfte.


Sonne:05:25 Uhr – ▼ 21:24 Uhr

Mond: 04:14 Uhr – ▼ 18:17 Uhr

UV – Index: UV 5

Aktuelle Temperatur 09:40 Uhr: 12.6 °C

Aktueller Druck 09:40 Uhr: 1002 hpa

Aktuelle Windgeschwindigkeit 09:19 Uhr: 5 km/h




Quelle: Meteoblue & DWD