Wettervorhersage 14.06.2020

Kemel:

In der Nacht zum Sonntag ist es bedeckt mit einzelnen Aufhellungen. Am Morgen zieht das Wetter weiter zu und es bleibt bedeckt. Nachmittags wird es dicht bewölkt und regnerisch. Die Sonne kann sich kaum durchsetzen. Die Temperaturen erreichen Tageshöchstwerte um 20 °C. In der Nacht zum Sonntag weht eine leichte Brise (7 bis 12 km/h). Tagsüber weht eine schwache Brise (12 bis 20 km/h). Zeitweise treten Böen mit bis zu 36 km/h auf. Der Wind kommt aus Nord-West. Die Wettervorhersage in Kemel für Sonntag ist leicht wechselhaft und kann abweichen oder schwanken.

Hessen:

Bei schwachen Luftdruckgegensätzen ist warme, teils schwüle und zu Gewittern neigende Luft wetterbestimmend.

Gewitter (Unwetter):


Im Tagesverlauf auflebende Gewittertätigkeit. Dann örtlich schwere Gewitter mit teils heftigem Starkregen über 25 l/qm in kurzer Zeit, kleinkörnigem Hagel und Sturmböen bis 90 km/h (Bft 10).
In der Nacht zum Montag insbesondere in Nordhessen noch anhaltende Gewittertätigkeit, aber auch dort langsam nachlassend.

Heute früh und im weiteren Tagesverlauf meist stark bewölkt oder bedeckt. Dabei zunächst nur einzelne Schauer, später in schauerartigen Regen übergehend. Einzelne kräftige Gewitter mit Starkregen (Unwettergefahr). Höchstwerte zwischen 20 und 24 Grad. Von Gewitterböen abgesehen schwacher Wind aus Nordwest.
In der Nacht zum Montag aus vielen Wolken weitere gewittrige Regenfälle, allmählich nach Nordhessen verlagernd. Von Süden kurze Auflockerungen. Tiefstwerte zwischen 16 und 12 Grad.

Wetterwarnungen: Keine

Sonne:▲ 05:15 Uhr – ▼ 21:41 Uhr
Mond: ▲ 02:32 Uhr – ▼ 14:21 Uhr

Sonnenintensität: UV 4

Aktuelle Temperatur 07:28 Uhr: 15.9°C

Druck 07:28 Uhr: 1003 hpa

Quelle: Meteoblue & DWD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.