Wettervorhersage 17.07.2020

Kemel:

In der Nacht bis zum Mittag bleibt es bedeckt. Die Wolken lockern zum Nachmittag etwas auf, aber es bleibt bewölkt. Die Sonne kann sich kaum durchsetzen. Die Temperaturen steigen auf einen Tageshöchstwert um 20 °C. In der Nacht zum Freitag weht eine leichte Brise (7 bis 12 km/h). Im Tagesverlauf weht ein leiser Zug (1 bis 7 km/h). Zeitweise treten Böen mit bis zu 21 km/h auf. Der Wind kommt nachts sowie morgens aus Nord-Ost und nachmittags aus Norden. Die Wettervorhersage in Kemel für Freitag ist stabil und sollte zutreffen.

Hessen:

Mit einer nordwestlichen Höhenströmung wird anfangs noch feuchte und kühle Luft nach Hessen geführt. Am Freitag setzen sich von Westen zunehmend Hochdruckeinfluss und wärmere Luft durch.

Nebel:

In der Nacht zum Freitag gebietsweise Nebel, örtlich mit Sichtweiten unter 150 m.

In der Nacht zum Freitag wechselnd bis stark bewölkt, nach Süden abziehende Schauer. In der zweiten Nachthälfte von Norden her zögernd Auflockerungen. Gebietsweise Nebel. Temperaturrückgang auf 13 bis 11, bei Aufklaren 11 bis 8 Grad. Schwacher Wind, meist aus West bis Nord.
Am Freitag wolkig, anfangs örtlich Nebelfelder. Im Tagesverlauf zunehmende Auflockerungen, nachmittags gebietsweise heiter. Höchstens im Bergland örtlich leichte Schauer, sonst niederschlagsfrei. Höchsttemperatur je nach Sonnenscheindauer 21 bis 25, im höheren Bergland 15 bis 18 Grad. Schwacher, nur kurzzeitig mäßiger Wind, meist aus West bis Nord.
In der Nacht zum Samstag teils aufgelockerte, teils starke Bewölkung und niederschlagsfrei. Vereinzelt Nebel. Tiefsttemperatur bei Wolken um 13, bei klarem Himmel um 9, im Bergland um 7 Grad.

Wetterwarnungen: Keine

Sonne: ▲ 05:35 Uhr – ▼ 21:32 Uhr
Mond: ▲ 02:36 Uhr – ▼ 18:49 Uhr

Sonnenintensität: UV 5

Aktuelle Temperatur 03:37 Uhr: 12.6°C

Aktueller Druck 03:38 Uhr: 1011 hpa

Aktuelle Windgeschwindigkeit 03:05 Uhr: 5 km/h

Quelle: Meteoblue & DWD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.